Islamfeindlichkeit in „Österreich“

Im Vorfeld der so genannten Nationalratswahl geht es südlich von Inn und Böhmerwald wieder einmal deftig islamfeindlich zur Sache. Nur um ein paar lumpige Wählerstimmen an Land zu ziehen hetzt die FPÖ, diese sozialdemokratische Balkanpartei, munter gegen den Islam. Ohne jede Differenzierung werden - vor allem von der Parteiführung - pauschal Muslime abgewertet. Bis hin … Weiterlesen Islamfeindlichkeit in „Österreich“

Wien: Eine israelische Operation zur Islamdiffamierung

Im Sommer 2015 unterwanderten die Israelis eine große Flüchtlingswelle aus dem Orient mit zahllosen aufgehetzten Außenseitern aus Afrika. In ihren Heimatländern wurden junge Männer systematisch an den Rand gedrängt, sexuell und wirtschaftlich frustriert und über die Massenmedien auf den "Traum Europa" eingeschworen. Zum Beispiel in Simbabwe, wo man das mit dem Volksstamm der Batswani tat. … Weiterlesen Wien: Eine israelische Operation zur Islamdiffamierung

Die Islamhasser vom „Profil“

In der letzten Zeit, vor dem Hintergrund der Regierungskrise in Österreich, tobt sich ein heruntergekommenes Wiener Käseblatt islamfeindlich aus, erpresst die Politik und verzichtet auf Journalismus. Wie andere „Medien“ auch lebt die Zeitschrift „Profil“ nur noch vom illegalen Aktenhandel. In engem Bündnis mit israelischen Seilschaften im österreichischen Justizministerium werden rechtswidrig Akten beschafft, die man dann … Weiterlesen Die Islamhasser vom „Profil“

Der wahnsinnige Arminio Rothstein ist in Wien

Ein Sektionschef des österreichischen Justizministeriums namens Pilnacek trifft sich regelmäßig mit dem israelischen Agenten Rothstein in Wien, schützt "Helmi" und droht mir über das Fernsehen: https://youtu.be/WHWHZpKDvtk Was wollen die beiden, der Schönling und der Alte? Deutsche und Araber vernichten. Vom Caféhaus aus Verfolgungsmaßnahmen gegen Nationale koordinieren, in Österreich und in der BRD. Der ausgebombte Rothstein … Weiterlesen Der wahnsinnige Arminio Rothstein ist in Wien