Emmanuel Macrons „Kindheit“ als israelischer Stricher

Der derzeitige französische Präsident Macron ist nachweislich von israelischen Agenten bestochen worden, um sein Land zu verraten, den Islam zu bekämpfen und am Ende auch noch die Vergiftung und Zerstörung der Kathedrale Notre Dame zu decken. Immer waren seine politischen Aktionen auch mit sexuellen Schweinereien bis hin zur Tötung hilfloser Opfer bei geisteskranken Orgien verbunden. … Weiterlesen Emmanuel Macrons „Kindheit“ als israelischer Stricher

Scharfschützen und Rohrbomben in Umm Quasr

Im Jahr 2003 bin ich vom Berliner Verfassungsschutz „erwischt“ worden, als ich gegenüber einem Taxifahrer klagte, meine Verwandten seien gefährdet durch Bombenangriffe der Amerikaner. „Shock and Awe“ hieß es damals, ich hatte leider keine Möglichkeit, als Offizier direkt einzugreifen. Frauen, die ich sehr gern hatte sind bei dem Angriff 2003 gestorben. Das war ja wohl … Weiterlesen Scharfschützen und Rohrbomben in Umm Quasr

9/11: Für israelische Täter gibt es jetzt harte Beweise

Sensationelle Entdeckung in den Unterlagen israelischer Agenten, an die wir kürzlich gekommen sind: Der Anschlag auf die USA am 11. September 2001 wurde von Franken aus israelisch geplant und über Seilschaften im Berliner Landesamt für Verfassungsschutz, dann einzelne Agenten des Bundesamts für Verfassungsschutz organisiert. Die operativen israelischen Anweisungen an die Täter (und Täterdarsteller bzw. ihre … Weiterlesen 9/11: Für israelische Täter gibt es jetzt harte Beweise

Sven Lau wird aus der Haft entlassen

Heute wurde bekannt, dass der Generalbundesanwalt der vorzeitigen Haftentlassung unseres Bruders Sven Lau zugestimmt hat. Er kommt in den nächsten Tagen frei. Natürlich bedeutet das für ihn noch nicht die Freiheit. Lau muss sich an einem so genannten Aussteigerprogramm beteiligen, also so tun, als wollte er für den Verfassungsschutz arbeiten. Außerdem wird er sich regelmäßig … Weiterlesen Sven Lau wird aus der Haft entlassen

Wer den Islam nicht hasst

Als ich 2014 gegen den Generalbundesanwalt Range gekämpft habe wusste ich nicht, dass dieser Mann für das Deutsche Recht stand. Er litt so furchtbar unter den Verbrechen und juristischen Verdrehungen, die uns dazu bewegt haben, den Arbeitskreis NSU zu gründen, dass er auch nicht mehr zu sinnvollen Stellungnahmen fähig war. Er hätte uns, genauso wie … Weiterlesen Wer den Islam nicht hasst

Der wahnsinnige Arminio Rothstein ist in Wien

Ein Sektionschef des österreichischen Justizministeriums namens Pilnacek trifft sich regelmäßig mit dem israelischen Agenten Rothstein in Wien, schützt "Helmi" und droht mir über das Fernsehen: https://youtu.be/WHWHZpKDvtk Was wollen die beiden, der Schönling und der Alte? Deutsche und Araber vernichten. Vom Caféhaus aus Verfolgungsmaßnahmen gegen Nationale koordinieren, in Österreich und in der BRD. Der ausgebombte Rothstein … Weiterlesen Der wahnsinnige Arminio Rothstein ist in Wien

Geld für die AKP, nicht für den Islam!

Die so genannten Dönermorde waren ein Geheimdienstkrieg zwischen der AKP und ihren pseudoreligiösen Strukturen und den Israelis: Türkische Frauen, die mit dem Verfassungsschutz zusammengearbeitet haben gerieten in Konflikt mit israelischen Agentinnen, die ihnen die Männer und damit das Geld abspenstig gemacht hatten. Unter Missbrauch der Überwachungsstruktur des Verfassungsschutzes wurden die Männer (die ihr Geld der … Weiterlesen Geld für die AKP, nicht für den Islam!