9/11: Für israelische Täter gibt es jetzt harte Beweise

Sensationelle Entdeckung in den Unterlagen israelischer Agenten, an die wir kürzlich gekommen sind: Der Anschlag auf die USA am 11. September 2001 wurde von Franken aus israelisch geplant und über Seilschaften im Berliner Landesamt für Verfassungsschutz, dann einzelne Agenten des Bundesamts für Verfassungsschutz organisiert. Die operativen israelischen Anweisungen an die Täter (und Täterdarsteller bzw. ihre … Weiterlesen 9/11: Für israelische Täter gibt es jetzt harte Beweise

Geld für die AKP, nicht für den Islam!

Die so genannten Dönermorde waren ein Geheimdienstkrieg zwischen der AKP und ihren pseudoreligiösen Strukturen und den Israelis: Türkische Frauen, die mit dem Verfassungsschutz zusammengearbeitet haben gerieten in Konflikt mit israelischen Agentinnen, die ihnen die Männer und damit das Geld abspenstig gemacht hatten. Unter Missbrauch der Überwachungsstruktur des Verfassungsschutzes wurden die Männer (die ihr Geld der … Weiterlesen Geld für die AKP, nicht für den Islam!

Ehrenmorde gibt es nicht

Was ist ein Ehrenmord? Um wessen Ehre geht es dabei, wer hat ein Interesse an solchen Tötungen und warum gibt es gar keine „Ehrenmorde“? Der Ehrenmord ist eine Erfindung des türkischen Geheimdienstes, der Legenden für seine auf deutschem Boden begangenen Verbrechen braucht. In Wirklichkeit geht es bei Mordfällen, die so bezeichnet werden einfach um Geld, … Weiterlesen Ehrenmorde gibt es nicht

Politische Gewalt gegen Muslime in Berlin

Der Verfassungsschutz wendet in Berlin seit Jahren sehr brutale Methoden an um die muslimische Kulturarbeit und eine intelligente muslimische Politik anzugreifen, zu schädigen und teilweise im Keim zu ersticken. Diese Methoden sind illegal und können als Staatsterror bezeichnet werden. Sobald sich in Berlin ein intelligenter junger Muslim ernsthaft für die Religion, die Politik, die Kritik … Weiterlesen Politische Gewalt gegen Muslime in Berlin