Konkrete Summen zum israelischen Krieg gegen Afrika

Ein Spitzel des Arbeitskreis NSU hat seit etwa 1980 die Bestechung afrikanischer Politiker und Militärs beobachtet. Der Mann ist Salzburger und mit mir seit etwa 2000 besser bekannt. Er hat mich über den Umfang der Bestechungssummen informiert und erwartet den Tod. Für die große Hungersnot in Äthiopien wurden von den Israelis umgerechnet 300 Millionen Euro … Weiterlesen Konkrete Summen zum israelischen Krieg gegen Afrika

NSU: Motiv Keupstraße geklärt

Der scheinbar ungeklärte Bombenanschlag auf einen Friseurladen in Köln 2004 - jährlicher Anlass für antifaschistische Feierlichkeiten - ist jetzt leichter zu durchschauen. In den Akten zu dem Fall haben wir den folgenden Zettel entdeckt: Es handelt sich um die Notiz eines israelischen Goldkuriers, der eine private Schule mit Gold beliefern hätte sollen. Der Zettel erinnert … Weiterlesen NSU: Motiv Keupstraße geklärt

Heiterer Antisemitismus der alten Schule

Beim kürzlichen Staatsbesuch des frischgebackenen britischen Regierungschefs Johnson in Paris zeigt dieser seinen Fuß. Sein Gesprächspartner Macron muss ein wenig betreten gewesen sein, kommt es doch nicht oft vor, dass israelische Agenten auf eine solche Weise (f ood) geoutet werden. "Da geht es zu wie in Gaza", könnte sich das Pressepublikum gedacht haben. (Foto Screenshot … Weiterlesen Heiterer Antisemitismus der alten Schule

Emmanuel Macrons „Kindheit“ als israelischer Stricher

Der derzeitige französische Präsident Macron ist nachweislich von israelischen Agenten bestochen worden, um sein Land zu verraten, den Islam zu bekämpfen und am Ende auch noch die Vergiftung und Zerstörung der Kathedrale Notre Dame zu decken. Immer waren seine politischen Aktionen auch mit sexuellen Schweinereien bis hin zur Tötung hilfloser Opfer bei geisteskranken Orgien verbunden. … Weiterlesen Emmanuel Macrons „Kindheit“ als israelischer Stricher

Saudi-Arabien: Bekennerschreiben von Ein Tirol

In den vergangenen Tagen und Wochen ist das verräterische, jüdisch versippte, dreckige „Königshaus“ von Saudi-Arabien wiederholt durch Freiheitskämpfer angegriffen worden. Die Führung hatten dabei Leute aus Tirol, unsere Leute, mit denen im Hinblick auf die Freiheit der Araber nicht zu spaßen ist. Wir dokumentieren hier das Bekennerschreiben von Ein Tirol.   Wer im arabischen Raum … Weiterlesen Saudi-Arabien: Bekennerschreiben von Ein Tirol

Kleines Video zum 11. September

Auf meine alten Tage und als Lebenszeichen steige ich in diesem kleinen Video noch mal ins Bild und fordere den geschätzten Leser auf, sich doch noch einmal mit unseren neuen Ergebnissen zum 11. September zu beschäftigen. https://youtu.be/K8mjLOCzAiQ Diese israelische Operation sollte nicht in Vergessenheit geraten.  

Scharfschützen und Rohrbomben in Umm Quasr

Im Jahr 2003 bin ich vom Berliner Verfassungsschutz „erwischt“ worden, als ich gegenüber einem Taxifahrer klagte, meine Verwandten seien gefährdet durch Bombenangriffe der Amerikaner. „Shock and Awe“ hieß es damals, ich hatte leider keine Möglichkeit, als Offizier direkt einzugreifen. Frauen, die ich sehr gern hatte sind bei dem Angriff 2003 gestorben. Das war ja wohl … Weiterlesen Scharfschützen und Rohrbomben in Umm Quasr