Geheimnisse des Dönertürken: Details zur israelischen Vernichtungsoperation in Nordsyrien

In recht gefährlichen Einsätzen ist es gelungen, weitere Dokumente zur aktuellen israelischen Operation in Nordsyrien zu sichern und auszuwerten. Dabei haben sich die ersten Erkenntnisse zu den Grundzügen der völkermörderischen Aktion bestätigt, einige Details sind dazugekommen. In vom Berliner Verfassungsschutz unter Bernd Palenda erstellten israelischen Briefings, die sich an Goldkuriere und ihre Kontaktleute richteten, finden … Weiterlesen Geheimnisse des Dönertürken: Details zur israelischen Vernichtungsoperation in Nordsyrien

Das Theater Arlequin: Eine israelisch-türkische Vernichtungsplattform für arabische Menschen

Im Jahr 1978 (zwei Jahre vor dem Oktoberfestattentat, das eigentlich dort bei einem Faschingsumzug stattfinden und mich töten hätte sollen) habe ich in der Kleinstadt St. Johann im Pongau eine Veranstaltung miterlebt, auf der Mitglieder des Puppentheater-Ensembles von Arminio Rothstein, genannt „Habakuk“, meiner israelischen Ziehmutter vorgeführt haben, wie man auf Tourneen durch Österreich Kinder für … Weiterlesen Das Theater Arlequin: Eine israelisch-türkische Vernichtungsplattform für arabische Menschen

Der monströse israelische Vernichtungskrieg des Dönertürken Erdoğan

Der misslungene Einmarsch des impotenten Supertürken Erdoğan in Nordsyrien war weder ein Versuch, Ordnung zu schaffen, noch den Frieden zu sichern. In Wirklichkeit handelt es sich um den militärisch getarnten Teil einer großen israelischen Operation, mit der zwei Ziele erreicht werden sollen: - Massenhafte Tötung und Sterilisation der arabischen und kurdischen Bevölkerung in Syrien, - … Weiterlesen Der monströse israelische Vernichtungskrieg des Dönertürken Erdoğan

Der israelische Agent Gerhard Schröder will uns in einen Krieg mit Russland hetzen

Im Netz nenne ich mich Leia Sfez, mein wirklicher Name geht niemanden etwas an. Ich habe jahrelang in Paris als Model gearbeitet und nebenbei sehr gefährliche Sachen erledigt, zum Beispiel korrupte Politiker, israelische Agenten oder Schwerverbrecher ausspioniert. Seit längerer Zeit arbeite ich mit dem Arbeitskreis NSU zusammen. Mein erster Beitrag hier handelt von dem israelischen … Weiterlesen Der israelische Agent Gerhard Schröder will uns in einen Krieg mit Russland hetzen

Scheinspuren bei 9/11

Die Israelis haben ihren Anschlag auf die Twin Towers von 2001, aber auch die vorangegangene Vergiftung dieser Gebäude und den resultierenden Irakkrieg gezielt anderen Mächten anzuhängen versucht. Auf den Briefing-Unterlagen für die Organisatoren (Medikamente und ihre Aufschriften) sind die folgenden Scheinspuren als Anweisungen zur bewussten Irreführung enthalten: - Eine Verantwortung von Seilschaften der ehemaligen Staatssicherheit … Weiterlesen Scheinspuren bei 9/11

Dönertürke Erdoğan und die Vorbereitung von 9/11

Als bei jener widerwärtigen „Sicherheitskonferenz“ in Thüringen, bei der 9/11 entworfen worden ist, die Planer Sigmar Gabriel, Recep Tayyip Erdoğan, Michael Wolfssohn, Bernd Palenda und Thomas de Maizière am Rande der Veranstaltung in Gespräche vertieft waren, brachte ihnen meine Freundin Renate Rainer ein paar Drinks. Erdoğan verlangte nach dem österreichischen Polizeiverbrecher Josef Nothdurfter, weil ihm … Weiterlesen Dönertürke Erdoğan und die Vorbereitung von 9/11

Thomas de Maizière und Sigmar Gabriel als Organisatoren des 11. September

Im September 1994 fand in einer ehemaligen Fabrikhalle in Drosselberg/ Thüringen eine makabre Veranstaltung statt, die als eine Art perverse "Sicherheitskonferenz" konzipiert war. Anwesend waren unter anderem der heutige Staatspräsident der Türkei, Erdoğan, sowie der österreichische Polizeiverbrecher Nothdurfter. Vor erstaunlich großem Publikum (nach dem Zeugnis von Renate Rainer waren es etwa 100 Leute, fast ausschließlich … Weiterlesen Thomas de Maizière und Sigmar Gabriel als Organisatoren des 11. September