Der Mord an meinem Sohn wird von der Kripo Gera bewusst ignoriert

Mitten in der BRD ist mein Sohn Oliver, der vor drei Jahren entführt worden ist, von israelischen Agenten zum Hohn der Behörden getötet worden und der zynische Mord wurde filmisch aufgezeichnet. Die Kriminalpolizei in Gera besitzt eine Kopie des Films; weibliche Beamte dort schützen aber die Täter, „weil sie Israelis sind“ und man da angeblich … Weiterlesen Der Mord an meinem Sohn wird von der Kripo Gera bewusst ignoriert

Thomas de Maizière und Sigmar Gabriel als Organisatoren des 11. September

Im September 1994 fand in einer ehemaligen Fabrikhalle in Drosselberg/ Thüringen eine makabre Veranstaltung statt, die als eine Art perverse "Sicherheitskonferenz" konzipiert war. Anwesend waren unter anderem der heutige Staatspräsident der Türkei, Erdoğan, sowie der österreichische Polizeiverbrecher Nothdurfter. Vor erstaunlich großem Publikum (nach dem Zeugnis von Renate Rainer waren es etwa 100 Leute, fast ausschließlich … Weiterlesen Thomas de Maizière und Sigmar Gabriel als Organisatoren des 11. September

Den Mordbefehl für Turgut gab der Komplexler Erdogan – live

Bei einer perversen AKP-Veranstaltung in einer Ditib-Moschee in München im Februar 2004 wurde der grausame Mord an Mehmet Turgut live übertragen. Meine Lebensgefährtin Julia war damals gezwungener Weise in München dabei und hatte die „Kellnerin“ zu spielen. Wir haben uns gemeinsam die Akten zu diesem Fall angesehen. Nach ihrer Erinnerung an den Livestream, der an … Weiterlesen Den Mordbefehl für Turgut gab der Komplexler Erdogan – live

Zwei Tage und zwei Nächte mit Sebastian Kurz

Unsere Frau in Paris, Leia Sfez, hat mich dazu aufgefordert, ein paar ihrer Erinnerungen an den ehemaligen österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz zu veröffentlichen. 2003/04 hat sie nämlich einmal zwei volle Tage und Nächte mit dem Kerl in meiner heutigen Wohnung (!) verbringen müssen. Sie wollte das nicht; einer unserer Freunde bat sie darum, weil sich … Weiterlesen Zwei Tage und zwei Nächte mit Sebastian Kurz

Eine antimuslimische Drogenhändlerin aus Salzburg

Wieder einmal beginnen wir einen Artikel mit einer wortlosen Gegenüberstellung. Rechts eine Muslima im Burkini, und Links? Eine Faschingspute? Ein Pudel? Ein Nasenbär? Nein, eine Drogenhändlerin aus Salzburg, die eine mir nahe stehende Muslima umbringen und mich auch noch zum Komplizen machen wollte. „Anbei schicken ich Ihnen in den nächsten Mails die nötigen Unterlagen.“ ... … Weiterlesen Eine antimuslimische Drogenhändlerin aus Salzburg

Syrische Raketen auf Zypern

Heute Nacht ist ein syrische S-200 im Zentrum der Insel Zypern explodiert. Der Beschuss war Teil einer Abwehroperation zur laufenden israelischen Offensive gegen Syrien und muslimische Kräfte im Libanon und im Irak. Israelische Agenten hatten den Versuch gemacht, an der türkisch-griechischen Grenze radioaktive Gifte zu proliferieren, die man bei Nacht und Nebel über den griechischen … Weiterlesen Syrische Raketen auf Zypern

Porträt der israelischen Agentin als „Künstlerin“

Brüder und Schwestern mit einem zarten Empfinden oder Minderjährige sollten diesen Artikel nicht lesen und jetzt wegklicken. Ich werde Ihnen heute die „Karriere“ einer israelischen Terroristin und Mörderin erzählen. Sie lebt bis heute in Österreich und bewegt sich in der High Society. Nach außen tritt sie als „Künstlerin“ auf, eine Tarnung, die um das Jahr … Weiterlesen Porträt der israelischen Agentin als „Künstlerin“