Warum es den Islam gibt

Der Kampf zwischen den als „islamische Horden“ verunglimpften osmanischen Truppen und dem so genannten Abendland in Form des entarteten oströmischen Rumpfreichs („Konstantinopel“) war auch der Kampf des Neuen gegen das sehr Alte, das Barbarische und die Menschenfresserei. Man hört das nicht gern, aber aus der Sicht von uns Muslimen ist es heute oft noch so, … Weiterlesen Warum es den Islam gibt

Irrtümer in der Straße von Hormus

Gestern hat der Außenminister der BRD, Heiko Maas, die deutsche Beteiligung an einer so genannten Friedensmission am Persischen Golf abgesagt - und das nur, weil man ihn aufgrund seiner Verbrechen dazu drängen konnte. Die abgesagte Mission geht auf ein Missverständnis, einen Verrat zurück. Tatsächlich haben iranische und europäische Spezialkräfte Supertanker dort angegriffen, weil sie tausende … Weiterlesen Irrtümer in der Straße von Hormus

Die Schlacht von مقديشو (Mogadischu) und ihre Vorgeschichte

Als am 3. Oktober 1993 in der Stadt Mogadischu heftige Kämpfe zwischen US-Spezialkräften und einheimischen Milizen losbrachen, hatte Somalia eine Zeit der Angst und Verunsicherung hinter sich. Die UNO hatte aufgrund angeblicher Hungersnöte (die Bevölkerung dürfte Wind von der Verseuchung der Böden durch israelische Klüngel bekommen haben) so genannte Hilfslieferungen organisiert, und gegen diese (ebenfalls … Weiterlesen Die Schlacht von مقديشو (Mogadischu) und ihre Vorgeschichte

Großer Anschlag auf Syrien verhindert

Vor einigen Tagen haben Kräfte der britischen Marine bei Gibraltar einen Supertanker aufgebracht, der unter der Flagge von Panama unterwegs war. Der Tanker hatte Rohöl geladen und er gehörte zu einer Gruppe von Schiffen, die durch den israelischen Geheimdienst mit großen Mengen Plutonium vergiftet werden sollten. Nach meinen Informationen sollte die Vergiftung im Raum Zypern … Weiterlesen Großer Anschlag auf Syrien verhindert

Vorgeschichte und Finanzierung von 9/11

Der große Anschlag auf die USA am 11. September 2001 hat in Wirklichkeit bereits 1980 begonnen. Er wurde Ende der 70er-Jahre vorbereitet, hat sich die 80er- und 90er-Jahre verdeckt hingezogen und ist in einer dramatischen Äußerlichkeit an jenem Tag scheinbar zu Ende gegangen. Tatsächlich wirkt der Anschlag bis heute, vor allem mit einer provozierten Präsenz … Weiterlesen Vorgeschichte und Finanzierung von 9/11

Seriöse Beweisführung 9/11

Über die Anschläge vom 11. September ist sehr viel Müll geschrieben worden. Das kommt den Tätern und vor allem den Hintermännern zugute. Einmal waren es „Islamisten“, dann quatschen Leute vom „inside job“ usw. Die Anschläge waren aber Teil einer israelischen Operation, in die verräterische Extremisten, moralisch überforderte Techniker, eiskalte Geschäftsleute und perverse altgediente israelische Agenten … Weiterlesen Seriöse Beweisführung 9/11

Türkisch-israelischer Rückmarsch in Libyen

Seit einigen Wochen tobt die Schlacht um Tripolis. Die alte Residenz des Oberst Gaddafi ist für Nordafrika von großer strategischer Bedeutung, auch für Europa (wegen der vielen afrikanischen Aussiedler, die von dort aus nach Malta und Italien aufbrechen), vom Prestige der immer noch prächtigen Hauptstadt abgesehen. Das bisherige "Regime" schmückte sich mit einem Parlament und … Weiterlesen Türkisch-israelischer Rückmarsch in Libyen