Warum es den Islam gibt

Der Kampf zwischen den als „islamische Horden“ verunglimpften osmanischen Truppen und dem so genannten Abendland in Form des entarteten oströmischen Rumpfreichs („Konstantinopel“) war auch der Kampf des Neuen gegen das sehr Alte, das Barbarische und die Menschenfresserei. Man hört das nicht gern, aber aus der Sicht von uns Muslimen ist es heute oft noch so, … Weiterlesen Warum es den Islam gibt

Der arabische Israeli Ahmad Mansour, mein Führer und Lehrer?

So schnell gibt mich der israelische Geheimdienst nicht auf. Das musste ich kürzlich feststellen, obwohl mir die Israelis samt ihrer korrupten Handlanger seit meiner Kindheit zuwider sind und es kaum einen Publizisten geben dürfte, der der Sache der Juden in Europa mehr geschadet hat als ich. Als erbitterter Gegner der Israelis wird man paradoxer Weise … Weiterlesen Der arabische Israeli Ahmad Mansour, mein Führer und Lehrer?