Vierecksgeschichte

„In der Praxis“ des Islam kommt es oft vor, dass man mit Menschen aus anderen Kulturen in einer Partnerschaft lebt oder auch „nur“ einander liebt. Wenn es dann auch noch darum geht, europäische Liebesbeziehungen mit dem Islam zu verbinden, kann es schwierig werden. Trotzdem ist das unser Alltag. Bei mir sieht es zum Beispiel so … Weiterlesen Vierecksgeschichte

Krieg und Islam in Aleppo

Diesen Sommer war ich in meiner Heimatstadt Aleppo. Obwohl der Krieg in der Nähe ist, habe ich mich sehr wohl gefühlt. Die engen Gassen, die Wärme am Abend und in der Nacht, noch im letzten Winkel der Stadt haben mich an meine Kindheit erinnert. In den Häusern, die meiner Familie gehörten könnten wir uns nicht … Weiterlesen Krieg und Islam in Aleppo

Emmanuel Macrons „Kindheit“ als israelischer Stricher

Der derzeitige französische Präsident Macron ist nachweislich von israelischen Agenten bestochen worden, um sein Land zu verraten, den Islam zu bekämpfen und am Ende auch noch die Vergiftung und Zerstörung der Kathedrale Notre Dame zu decken. Immer waren seine politischen Aktionen auch mit sexuellen Schweinereien bis hin zur Tötung hilfloser Opfer bei geisteskranken Orgien verbunden. … Weiterlesen Emmanuel Macrons „Kindheit“ als israelischer Stricher

Scharfschützen und Rohrbomben in Umm Quasr

Im Jahr 2003 bin ich vom Berliner Verfassungsschutz „erwischt“ worden, als ich gegenüber einem Taxifahrer klagte, meine Verwandten seien gefährdet durch Bombenangriffe der Amerikaner. „Shock and Awe“ hieß es damals, ich hatte leider keine Möglichkeit, als Offizier direkt einzugreifen. Frauen, die ich sehr gern hatte sind bei dem Angriff 2003 gestorben. Das war ja wohl … Weiterlesen Scharfschützen und Rohrbomben in Umm Quasr

Kinderland des Todes in Zell am See

Vor kurzem ist mir hier in Thüringen, mitten im Wald, ein israelischer Agent begegnet. Der Kerl stammte offenkundig aus Österreich und hatte einen großen, gefährlichen Hund bei sich. Sein Auto war mir zuvor aufgefallen, es trug ein Kennzeichen aus dem Salzburger Land, "Bezirk Zell am See". Er verwickelte mich in ein Gespräch und teilte mir … Weiterlesen Kinderland des Todes in Zell am See

OP-Heini Hademar Bankhofer, ein V-Mann der Wiener Polizei

Wer seit den frühen 89ern für die Todfeinde des Islam und der arabischen Welt gearbeitet hat muss dringend verschwinden. Was sich anbietet ist ein scheinbarer Tod mir vorhergehendem Gejammer und erbärmlicher Krankheit. Dann kommt Prof. Mang und tut das Seine. Hademar "Hadschi" Bankhofer hieß nicht umsonst so. Das Kinderbuch "Hadschi Bratschi Luftballon" beschreibt einen Flug … Weiterlesen OP-Heini Hademar Bankhofer, ein V-Mann der Wiener Polizei

Der Aufbruch in Palästina

Was machen diese Leute? Sie haben günstigen Wind abgewartet, giftige Nahrungsmittel angezündet und den Dreck von den Himmelsgeistern nach Israel zurückblasen lassen. Es ist ein Volksaufstand gegen radioaktiven Dreck in den „Hilfslieferungen“ aus Saudi-Arabien oder Italien und im teuer bezahlten Kram aus Israel, der jetzt immer öfter an der Grenze nach Gaza zurückgewiesen wird, und … Weiterlesen Der Aufbruch in Palästina