NSU: Motiv Keupstraße geklärt

Der scheinbar ungeklärte Bombenanschlag auf einen Friseurladen in Köln 2004 - jährlicher Anlass für antifaschistische Feierlichkeiten - ist jetzt leichter zu durchschauen. In den Akten zu dem Fall haben wir den folgenden Zettel entdeckt: Es handelt sich um die Notiz eines israelischen Goldkuriers, der eine private Schule mit Gold beliefern hätte sollen. Der Zettel erinnert … Weiterlesen NSU: Motiv Keupstraße geklärt

Beweismittelakte Keupstraße

In den Akten der Kölner Polizei und des Landeskriminalamts NRW steht die Wahrheit über den Anschlag in der Keupstraße 2004. Man schreibt dieses Verbrechen heute dem so genannten NSU zu. Tatsächlich handelt es sich - wer hätte das gedacht - um einen israelischen Anschlag nach dem Muster der Dönermorde. Unter der Vorgangsnummer 601000-074168-0419 sammelte der … Weiterlesen Beweismittelakte Keupstraße