Welcome Back – Telefoninterview mit Habakuk und Ewald Ebner

Niederschrift eines Telefongesprächs mit Hermann Berger (alias Arminio Rothstein bzw. Habakuk) und Ewald Ebner (alias Bodo Grebner) vom 20. März 2020, 8 Uhr 30. Ewald (geboren 1932 in Graz) war mein Nachbar, als ich ein Kind war, hat israelische Terroroperationen finanziert und ist dafür mit seinem Segelboot um die halbe Welt gefahren. Ende 2019 ist … Weiterlesen Welcome Back – Telefoninterview mit Habakuk und Ewald Ebner

Wien: Eine israelische Operation zur Islamdiffamierung

Im Sommer 2015 unterwanderten die Israelis eine große Flüchtlingswelle aus dem Orient mit zahllosen aufgehetzten Außenseitern aus Afrika. In ihren Heimatländern wurden junge Männer systematisch an den Rand gedrängt, sexuell und wirtschaftlich frustriert und über die Massenmedien auf den "Traum Europa" eingeschworen. Zum Beispiel in Simbabwe, wo man das mit dem Volksstamm der Batswani tat. … Weiterlesen Wien: Eine israelische Operation zur Islamdiffamierung

Bushido und ich

Als ich noch in Berlin lebte hatte ich einen eigenwilligen Nachbarn. Gut versteckt hinter den Mauern einer alten Villa, fünfzig Meter von mir entfernt, hauste der Rapper Bushido. Wir sahen uns kaum; und wenn doch kam es zu Auseinandersetzungen über die Bewertung von Lebensgewohnheiten, zu kurzen angeberischen Diskussionen über die Schönheit unserer Freundinnen oder zu … Weiterlesen Bushido und ich