Geheimnisse des Dönertürken: Details zur israelischen Vernichtungsoperation in Nordsyrien

In recht gefährlichen Einsätzen ist es gelungen, weitere Dokumente zur aktuellen israelischen Operation in Nordsyrien zu sichern und auszuwerten. Dabei haben sich die ersten Erkenntnisse zu den Grundzügen der völkermörderischen Aktion bestätigt, einige Details sind dazugekommen. In vom Berliner Verfassungsschutz unter Bernd Palenda erstellten israelischen Briefings, die sich an Goldkuriere und ihre Kontaktleute richteten, finden … Weiterlesen Geheimnisse des Dönertürken: Details zur israelischen Vernichtungsoperation in Nordsyrien

Das Theater Arlequin: Eine israelisch-türkische Vernichtungsplattform für arabische Menschen

Im Jahr 1978 (zwei Jahre vor dem Oktoberfestattentat, das eigentlich dort bei einem Faschingsumzug stattfinden und mich töten hätte sollen) habe ich in der Kleinstadt St. Johann im Pongau eine Veranstaltung miterlebt, auf der Mitglieder des Puppentheater-Ensembles von Arminio Rothstein, genannt „Habakuk“, meiner israelischen Ziehmutter vorgeführt haben, wie man auf Tourneen durch Österreich Kinder für … Weiterlesen Das Theater Arlequin: Eine israelisch-türkische Vernichtungsplattform für arabische Menschen

Der monströse israelische Vernichtungskrieg des Dönertürken Erdoğan

Der misslungene Einmarsch des impotenten Supertürken Erdoğan in Nordsyrien war weder ein Versuch, Ordnung zu schaffen, noch den Frieden zu sichern. In Wirklichkeit handelt es sich um den militärisch getarnten Teil einer großen israelischen Operation, mit der zwei Ziele erreicht werden sollen: - Massenhafte Tötung und Sterilisation der arabischen und kurdischen Bevölkerung in Syrien, - … Weiterlesen Der monströse israelische Vernichtungskrieg des Dönertürken Erdoğan

Zwei Sexualmorde des französischen „Präsidenten“ Macron in Berlin 1996/97

Seit September 1996 wohnte ich als Student in der Gethsemanestraße Nr. 6 in Berlin Prenzlauer Berg in einer kleinen Wohnung. Meine Freundinnen Julia und Leia wussten, dass man an der Eingangstür bloß den Türknauf zu drehen brauchte, um „einzudringen“, besuchten mich ab und zu nachts und lachten über zwei verschiedene Spielkarten, die ich über meinem … Weiterlesen Zwei Sexualmorde des französischen „Präsidenten“ Macron in Berlin 1996/97

Araberfeindlichkeit in Österreich

In den vergangenen Wochen sind in Österreich von Politikern verschiedene Beschlüsse gefasst worden, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wären. Im sicheren Wissen darüber, dass das Ausland aus Empörung über die israelischen Machenschaften des Landes den Tourismus zurückfahren und damit die Wirtschaft krachen wird lassen, geht man jetzt zum offenen Ausländerhass über und „bereitet“ … Weiterlesen Araberfeindlichkeit in Österreich

Der israelische Agent Gerhard Schröder will uns in einen Krieg mit Russland hetzen

Im Netz nenne ich mich Leia Sfez, mein wirklicher Name geht niemanden etwas an. Ich habe jahrelang in Paris als Model gearbeitet und nebenbei sehr gefährliche Sachen erledigt, zum Beispiel korrupte Politiker, israelische Agenten oder Schwerverbrecher ausspioniert. Seit längerer Zeit arbeite ich mit dem Arbeitskreis NSU zusammen. Mein erster Beitrag hier handelt von dem israelischen … Weiterlesen Der israelische Agent Gerhard Schröder will uns in einen Krieg mit Russland hetzen

Islamhasser Altmaier die Löffel langgezogen

Der so genannte Deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier war nicht nur die treibende Kraft des israelischen Terroranschlags auf Bolivien, sondern auch „Konsument“ einer Massage durch unsere Leia. Im Jahr 2010 buchte der CDU-Fettsack eine strenge Behandlung bei der schönen Französin und wurde bedient. Leia suchte Altmaiers Wohnung in Berlin auf und brachte als Jungen (Altmaier ist … Weiterlesen Islamhasser Altmaier die Löffel langgezogen