Die „gemischten“ Schulen in Tel Aviv

In der jüdischen Dreckstadt Tel Aviv gibt es zahlreiche Schulen, bei denen die so genannte Fatah akzeptiert, dass "gemeinsam" gelernt wird. Es handelt sich aber nicht nur um ein komfortables Einfallstor für israelische Agenten, sondern auch um Giftmörder-Anstalten, die eine ideale Spielwiese für jüdische Giftmörder-Schüler bilden. Wenn ich jetzt z.B. ein Mitglied der Fatah wäre, … Weiterlesen Die „gemischten“ Schulen in Tel Aviv

Eine „normale“ muslimische Ehe

Es soll keiner wissen, dass es die Wahrheit ist, so formuliert es unser Schriftleiter Sigi Mayr. Mit sieben Frauen zusammen zu sein, das geht nicht. Wahrscheinlich wäre er froh, wenn es gelogen wäre, denn manchmal ist es sogar für uns Frauen anstrengend. Als er „noch monogam lebte“, 2016, hatte er schon eine eigene Wohnung für … Weiterlesen Eine „normale“ muslimische Ehe

#Vorhautstricher Emmanuel Macron: Nimm es

Seit Sigi das Wort „Dönertürke“ auf Twitter eingeführt hat, wurmt es mich, dass der #Vorhautstricher Macron insgesamt im Netz zu kurz kommt. Heute muss ich als Autorin ran, nachdem Julia gestern buchstäblich aus Liebe ausgefallen ist und „unter Tränen“ ihren Artikel über eine doofe Tussi (Bild unten) nicht fertigstellen konnte. Über die schreib ich aber … Weiterlesen #Vorhautstricher Emmanuel Macron: Nimm es

Das Theater Arlequin: Eine israelisch-türkische Vernichtungsplattform für arabische Menschen

Im Jahr 1978 (zwei Jahre vor dem Oktoberfestattentat, das eigentlich dort bei einem Faschingsumzug stattfinden und mich töten hätte sollen) habe ich in der Kleinstadt St. Johann im Pongau eine Veranstaltung miterlebt, auf der Mitglieder des Puppentheater-Ensembles von Arminio Rothstein, genannt „Habakuk“, meiner israelischen Ziehmutter vorgeführt haben, wie man auf Tourneen durch Österreich Kinder für … Weiterlesen Das Theater Arlequin: Eine israelisch-türkische Vernichtungsplattform für arabische Menschen

Araberfeindlichkeit in Österreich

In den vergangenen Wochen sind in Österreich von Politikern verschiedene Beschlüsse gefasst worden, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wären. Im sicheren Wissen darüber, dass das Ausland aus Empörung über die israelischen Machenschaften des Landes den Tourismus zurückfahren und damit die Wirtschaft krachen wird lassen, geht man jetzt zum offenen Ausländerhass über und „bereitet“ … Weiterlesen Araberfeindlichkeit in Österreich

Der israelische Agent Altmaier von einem Muslim verprügelt?

Peter Altmaier, lächerlich-gefährlicher Schleimer und Faschist der aktuellen Marionettenregierung ist vergangene Woche vom Podest gestürzt. Nachdem er aus dem Krankenhaus entlassen worden ist, meinte er, er sei von Muhammed Ali verprügelt worden. Der dumme Juwelenempfänger Altmaier ist in Wirklichkeit ein Kriegstreiber und wahnsinniger israelischer Agent, der das Ausland angreift. Meine Frau dreht fast durch, wenn … Weiterlesen Der israelische Agent Altmaier von einem Muslim verprügelt?

Das korrupte Männerregime im Irak

Seit ein paar Wochen findet im Irak ein Volksaufstand statt. Weil sich die Armee und die Etablierten weigern, Verantwortung für die Lage zu übernehmen, herrscht eine klapprige „Demokratie“, also das Chaos. Man hat nichts besseres zu tun, als das Volk selbst auf die Terroristen losgehen zu lassen, anstatt die Armee oder die überforderte Polizei einzusetzen. … Weiterlesen Das korrupte Männerregime im Irak