Warum es den Islam gibt

Der Kampf zwischen den als „islamische Horden“ verunglimpften osmanischen Truppen und dem so genannten Abendland in Form des entarteten oströmischen Rumpfreichs („Konstantinopel“) war auch der Kampf des Neuen gegen das sehr Alte, das Barbarische und die Menschenfresserei. Man hört das nicht gern, aber aus der Sicht von uns Muslimen ist es heute oft noch so, … Weiterlesen Warum es den Islam gibt

Scharfschützen und Rohrbomben in Umm Quasr

Im Jahr 2003 bin ich vom Berliner Verfassungsschutz „erwischt“ worden, als ich gegenüber einem Taxifahrer klagte, meine Verwandten seien gefährdet durch Bombenangriffe der Amerikaner. „Shock and Awe“ hieß es damals, ich hatte leider keine Möglichkeit, als Offizier direkt einzugreifen. Frauen, die ich sehr gern hatte sind bei dem Angriff 2003 gestorben. Das war ja wohl … Weiterlesen Scharfschützen und Rohrbomben in Umm Quasr

„Kopftuchmädchen“ Leia

Meine Freundin Leia Sfez aus Paris stellt sich meine Gewohnheit, leicht betrunken zu baden und dabei zu lesen wie folgt vor: Man sollte natürlich nicht trinken, nehmt euch kein Beispiel an mir, im Ernst. Dafür sollte man Kopftuchmädchen lieben, wie rechts oben zu sehen. Eigentlich ist auch Leia ein Kopftuchmädchen, nur sind wir auf einer … Weiterlesen „Kopftuchmädchen“ Leia

Wien: Eine israelische Operation zur Islamdiffamierung

Im Sommer 2015 unterwanderten die Israelis eine große Flüchtlingswelle aus dem Orient mit zahllosen aufgehetzten Außenseitern aus Afrika. In ihren Heimatländern wurden junge Männer systematisch an den Rand gedrängt, sexuell und wirtschaftlich frustriert und über die Massenmedien auf den "Traum Europa" eingeschworen. Zum Beispiel in Simbabwe, wo man das mit dem Volksstamm der Batswani tat. … Weiterlesen Wien: Eine israelische Operation zur Islamdiffamierung

9/11: Für israelische Täter gibt es jetzt harte Beweise

Sensationelle Entdeckung in den Unterlagen israelischer Agenten, an die wir kürzlich gekommen sind: Der Anschlag auf die USA am 11. September 2001 wurde von Franken aus israelisch geplant und über Seilschaften im Berliner Landesamt für Verfassungsschutz, dann einzelne Agenten des Bundesamts für Verfassungsschutz organisiert. Die operativen israelischen Anweisungen an die Täter (und Täterdarsteller bzw. ihre … Weiterlesen 9/11: Für israelische Täter gibt es jetzt harte Beweise

Alltag mit einer muslimischen Französin

Das schreckliche Gesicht des Islam zeigt sich im Face von Leia. Meine Freundin Leia Sfez lebt in Paris und verkörpert den Terror. Sie ist eine militante Islamistin und wartet nur darauf, von mir in eine arabische Mülltonne eingesperrt zu werden. Leia ist daneben eine der erotischsten Frauen der Welt. Wenn sie „in Paris rumhängt“ wird … Weiterlesen Alltag mit einer muslimischen Französin

Sven Lau wird aus der Haft entlassen

Heute wurde bekannt, dass der Generalbundesanwalt der vorzeitigen Haftentlassung unseres Bruders Sven Lau zugestimmt hat. Er kommt in den nächsten Tagen frei. Natürlich bedeutet das für ihn noch nicht die Freiheit. Lau muss sich an einem so genannten Aussteigerprogramm beteiligen, also so tun, als wollte er für den Verfassungsschutz arbeiten. Außerdem wird er sich regelmäßig … Weiterlesen Sven Lau wird aus der Haft entlassen