Die Verbrechen des Vorhautstrichers im Jemen

Neulich haben wir bewiesen, dass die saudische Artillerie im Jemen über linksradikale Blogs in Frankreich Standortdaten von Ansar Allah erhält und dazu Informationen israelischer Agenten benutzt, die dort als "russische Militärberater" arbeiten. In der Zwischenzeit haben wir weiter recherchiert. Das Netzwerk in Frankreich, das diesen Verrat organisiert, wird von Daniel Cohn-Bendit finanziert und von Emmanuel … Weiterlesen Die Verbrechen des Vorhautstrichers im Jemen

#Vorhautstricher Emmanuel Macron: Nimm es

Seit Sigi das Wort „Dönertürke“ auf Twitter eingeführt hat, wurmt es mich, dass der #Vorhautstricher Macron insgesamt im Netz zu kurz kommt. Heute muss ich als Autorin ran, nachdem Julia gestern buchstäblich aus Liebe ausgefallen ist und „unter Tränen“ ihren Artikel über eine doofe Tussi (Bild unten) nicht fertigstellen konnte. Über die schreib ich aber … Weiterlesen #Vorhautstricher Emmanuel Macron: Nimm es

Zwei Sexualmorde des französischen „Präsidenten“ Macron in Berlin 1996/97

Seit September 1996 wohnte ich als Student in der Gethsemanestraße Nr. 6 in Berlin Prenzlauer Berg in einer kleinen Wohnung. Meine Freundinnen Julia und Leia wussten, dass man an der Eingangstür bloß den Türknauf zu drehen brauchte, um „einzudringen“, besuchten mich ab und zu nachts und lachten über zwei verschiedene Spielkarten, die ich über meinem … Weiterlesen Zwei Sexualmorde des französischen „Präsidenten“ Macron in Berlin 1996/97

Heiterer Antisemitismus der alten Schule

Beim kürzlichen Staatsbesuch des frischgebackenen britischen Regierungschefs Johnson in Paris zeigt dieser seinen Fuß. Sein Gesprächspartner Macron muss ein wenig betreten gewesen sein, kommt es doch nicht oft vor, dass israelische Agenten auf eine solche Weise (f ood) geoutet werden. "Da geht es zu wie in Gaza", könnte sich das Pressepublikum gedacht haben. (Foto Screenshot … Weiterlesen Heiterer Antisemitismus der alten Schule

Emmanuel Macrons „Kindheit“ als israelischer Stricher

Der derzeitige französische Präsident Macron ist nachweislich von israelischen Agenten bestochen worden, um sein Land zu verraten, den Islam zu bekämpfen und am Ende auch noch die Vergiftung und Zerstörung der Kathedrale Notre Dame zu decken. Immer waren seine politischen Aktionen auch mit sexuellen Schweinereien bis hin zur Tötung hilfloser Opfer bei geisteskranken Orgien verbunden. … Weiterlesen Emmanuel Macrons „Kindheit“ als israelischer Stricher