Scheinspuren bei 9/11

Die Israelis haben ihren Anschlag auf die Twin Towers von 2001, aber auch die vorangegangene Vergiftung dieser Gebäude und den resultierenden Irakkrieg gezielt anderen Mächten anzuhängen versucht. Auf den Briefing-Unterlagen für die Organisatoren (Medikamente und ihre Aufschriften) sind die folgenden Scheinspuren als Anweisungen zur bewussten Irreführung enthalten: - Eine Verantwortung von Seilschaften der ehemaligen Staatssicherheit … Weiterlesen Scheinspuren bei 9/11

Vorgeschichte und Finanzierung von 9/11

Der große Anschlag auf die USA am 11. September 2001 hat in Wirklichkeit bereits 1980 begonnen. Er wurde Ende der 70er-Jahre vorbereitet, hat sich die 80er- und 90er-Jahre verdeckt hingezogen und ist in einer dramatischen Äußerlichkeit an jenem Tag scheinbar zu Ende gegangen. Tatsächlich wirkt der Anschlag bis heute, vor allem mit einer provozierten Präsenz … Weiterlesen Vorgeschichte und Finanzierung von 9/11

Israelische Raketen verfehlen ihr Ziel

In den vergangenen Tagen haben israelische Terroristen angeblich versucht, militärische Ziele in Syrien mit Luft-Boden-Raketen zu treffen. In den Presseaussendungen der israelischen Armee war gar von Waffenlieferungen an die Hisbollah die Rede, die man gestört oder verhindert hätte. Nichts davon ist wahr. Erstens schossen die israelischen Terroristen ihre Raketen vom Boden aus ab und einer … Weiterlesen Israelische Raketen verfehlen ihr Ziel