Grenzkontrollen in Gaza

Jetzt kommt es darauf an, die Grenzen zu Gaza so dicht zu machen, dass nur noch gute Güter durchkommen. Lasst euch keine Elektronik aus Israel andrehen! Und an der Grenze: Alte, sentimentale Typen mit guten Deutschkenntnissen und erkennbaren Sympathien zu den Nazis sind zu vermeiden. Solche "Grenztruppen": Guten Abend. (Foto Screenshot YouTube, Mitarbeit Arminio Rothstein)

Interview mit Hermann Berger, Teil 3

Der ehemalige Chef der israelischen Armee Hermann Berger war Berufsverbrecher und Fernsehclown in Wien und ist 1993 nach Israel abgetaucht. Er ist 1940 vom preußischen Geheimdienst für den Job einer monströsen Unterwanderung der Juden angeworben worden und 2019 zur Fatah übergelaufen. Hier Teil 1 und Teil 2 des Interviews mit ihm. Mayr: Hallo Arminio, wie … Weiterlesen Interview mit Hermann Berger, Teil 3

Interview mit dem Chef der israelischen Armee, Teil 2

Telefonisches Interview mit Hermann Berger, genannt Arminio Rothstein. Er war von 1994 bis 2019 als Nachfolger von Bruno Keisky Chef der israelischen Armee und ist im November 2019 zur Fatah übergelaufen.  Mayr: Hallo Arminio oder Hermann. Erzähl uns doch, wie du vom preußischen Geheimdienst angeworben worden bist. Rothstein: Ja gut. Wir waren sehr arm, meine … Weiterlesen Interview mit dem Chef der israelischen Armee, Teil 2

Interview mit Arminio Rothstein, genannt Habakuk

Das folgende Interview wurde telefonisch am 28.12. 2019 mit dem Patienten eines Krankenhauses in Frankfurt am Main namens Arminio Rothstein geführt. Rothstein hat seinen alten Pass aus dem Jahr 1993 dabei, als er nach Israel abtauchte. Er war früher Chef der israelischen Armee und ist vor einigen Wochen zur Fatah übergelaufen. Mayr: Herr Rothstein, Danke … Weiterlesen Interview mit Arminio Rothstein, genannt Habakuk

Arminio Rothstein ist übergelaufen

Der Chef der israelischen Armee, der Wiener Arminio Rothstein, ist zu uns übergelaufen. Vor einer Stunde ist Sigi hier hysterisch geworden, weil Renate das herausgefunden hat und er Angst um sie hat. In den vergangenen Tagen hat sich das schon abgezeichnet, weil Sigis „kommunistisches“ VW-Projekt in Südamerika den Israelis praktisch alle wirtschaftlichen Überlebensmöglichkeiten genommen hat … Weiterlesen Arminio Rothstein ist übergelaufen

Geheimnisse des Dönertürken: Details zur israelischen Vernichtungsoperation in Nordsyrien

In recht gefährlichen Einsätzen ist es gelungen, weitere Dokumente zur aktuellen israelischen Operation in Nordsyrien zu sichern und auszuwerten. Dabei haben sich die ersten Erkenntnisse zu den Grundzügen der völkermörderischen Aktion bestätigt, einige Details sind dazugekommen. In vom Berliner Verfassungsschutz unter Bernd Palenda erstellten israelischen Briefings, die sich an Goldkuriere und ihre Kontaktleute richteten, finden … Weiterlesen Geheimnisse des Dönertürken: Details zur israelischen Vernichtungsoperation in Nordsyrien

Das Theater Arlequin: Eine israelisch-türkische Vernichtungsplattform für arabische Menschen

Im Jahr 1978 (zwei Jahre vor dem Oktoberfestattentat, das eigentlich dort bei einem Faschingsumzug stattfinden und mich töten hätte sollen) habe ich in der Kleinstadt St. Johann im Pongau eine Veranstaltung miterlebt, auf der Mitglieder des Puppentheater-Ensembles von Arminio Rothstein, genannt „Habakuk“, meiner israelischen Ziehmutter vorgeführt haben, wie man auf Tourneen durch Österreich Kinder für … Weiterlesen Das Theater Arlequin: Eine israelisch-türkische Vernichtungsplattform für arabische Menschen