Der Dönertürke bietet mir Zusammenarbeit bei der Tötung meiner Freundin an

Die geisteskranken „Sicherheitsbehörden“ der BRD haben meine langjährige Freundin Julia illegal in meiner Nachbarwohnung inhaftiert und foltern sie. Tagelang wird ihr das Leitungswasser gesperrt, sie bekommt keine anständige Nahrung, wird desinformiert und zu perversen Telefonaten mit israelischen Terroristen gezwungen, um ihr nachsagen zu können, sie hasste mich oder sei Mitglied in einer Terrorbande. Das Ganze … Weiterlesen Der Dönertürke bietet mir Zusammenarbeit bei der Tötung meiner Freundin an

„Antifaschisten“ als Agenten des Dönertürken

Wenn ein Muslim den Satz hört: „Der Koran ist unser Weg, das großtürkische Reich unser Ziel“, dann ist klar, der Sprecher missbraucht den Islam auf plumpe Weise für falsche Großmachtpläne, die den Israelis in die Hände spielen. Und der Dönertürke Erdoğan mit seiner AK-Parti ist nicht weit. In Österreich (und nicht nur dort) gibt es … Weiterlesen „Antifaschisten“ als Agenten des Dönertürken

Den Mordbefehl für Turgut gab der Komplexler Erdogan – live

Bei einer perversen AKP-Veranstaltung in einer Ditib-Moschee in München im Februar 2004 wurde der grausame Mord an Mehmet Turgut live übertragen. Meine Lebensgefährtin Julia war damals gezwungener Weise in München dabei und hatte die „Kellnerin“ zu spielen. Wir haben uns gemeinsam die Akten zu diesem Fall angesehen. Nach ihrer Erinnerung an den Livestream, der an … Weiterlesen Den Mordbefehl für Turgut gab der Komplexler Erdogan – live

Geld für die AKP, nicht für den Islam!

Die so genannten Dönermorde waren ein Geheimdienstkrieg zwischen der AKP und ihren pseudoreligiösen Strukturen und den Israelis: Türkische Frauen, die mit dem Verfassungsschutz zusammengearbeitet haben gerieten in Konflikt mit israelischen Agentinnen, die ihnen die Männer und damit das Geld abspenstig gemacht hatten. Unter Missbrauch der Überwachungsstruktur des Verfassungsschutzes wurden die Männer (die ihr Geld der … Weiterlesen Geld für die AKP, nicht für den Islam!