Wie wir den Terror des Dönertürken in Syrien stoppen

2019 hat der israelhörige "Präsident" des türkischen Rumpfreichs, der bestochene Versager Erdogan, nach israelischen Vorgaben eine große Operation gegen Syrien begonnen, an deren Ende ein Völkermord am syrischen Volk hätte stehen sollen. Der Plan wurde verraten und durchkreuzt. Wir stellen heute unsere diesbezügliche Vorgangsweise dar. Israelischer Operativplan zu Syrien, Unterlagen des Berliner Verfassungsschutzes (2009, Reiseführer … Weiterlesen Wie wir den Terror des Dönertürken in Syrien stoppen

Arminio Rothstein: Anwerbung durch die Gestapo 1940

Niederschrift eines Telefongesprächs mit Hermann Berger (alias Arminio Rothstein bzw. Habakuk) und Ewald Ebner (alias Bodo Grebner) vom 21.3.2020. Mayr: Guten Morgen! Gestern habt ihr mir versprochen, eure Anwerbung durch die Gestapo zu schildern. Für die Leser: Ihr seid als Kinder zu den Juden geschickt worden mit dem Auftrag, ihre Verbrechen an führender Stelle mitzumachen … Weiterlesen Arminio Rothstein: Anwerbung durch die Gestapo 1940

Welcome Back – Telefoninterview mit Habakuk und Ewald Ebner

Niederschrift eines Telefongesprächs mit Hermann Berger (alias Arminio Rothstein bzw. Habakuk) und Ewald Ebner (alias Bodo Grebner) vom 20. März 2020, 8 Uhr 30. Ewald (geboren 1932 in Graz) war mein Nachbar, als ich ein Kind war, hat israelische Terroroperationen finanziert und ist dafür mit seinem Segelboot um die halbe Welt gefahren. Ende 2019 ist … Weiterlesen Welcome Back – Telefoninterview mit Habakuk und Ewald Ebner

Aus der Praxis eines muslimischen Regimegegners

In den vergangenen Monaten hat sich der Druck auf den Arbeitskreis NSU dramatisch erhöht. Hausdurchsuchungen mögen zwar Alltag für politisch denkende Muslime sein, aber die Beschlagnahme sämtlicher Geräte, des gesamten Archivs, die Sperrung von Internet, Telefon und Kabelfernsehen und offener Raub nicht im Durchsuchungsbeschluss erwähnter Gegenstände ist wohl auch für Muslime oder weit rechts stehende … Weiterlesen Aus der Praxis eines muslimischen Regimegegners

Verzögerungstaktik: Türkische Bestechungsgelder für die aktuelle Proliferationswelle

Anfang des Jahres hat die von uns erwartete und öffentlich angekündigte monströse Welle israelischer nuklearer Proliferation begonnen. Wir haben alle Kräfte mobilisiert und hatten viel in petto; plötzlich erwischten uns illegale behördliche Maßnahmen, materielle Not, unser Archiv und unsere Geräte wurden brutal beschlagnahmt und in den eigenen Reihen zeigten sich Verrat, ja Zersetzung. Es geht … Weiterlesen Verzögerungstaktik: Türkische Bestechungsgelder für die aktuelle Proliferationswelle

Israelische Umtriebe in Ägypten – heute: Waschmittelvergiftung

Uns sind Dokumente der israelischen Terroristin Barbara Höller in die Hände gefallen, die eindeutig belegen, dass man von Seiten Israels derzeit versucht, ägyptisches Waschmittel zu verseuchen. Nicht jedes Waschmittel wird verseucht, es besteht also kein Grund zur Panik. Da wir die Akteure genau kennen (eine Haupttäterin war meine Ziehschwester), haben die Israelis keine Chance. In … Weiterlesen Israelische Umtriebe in Ägypten – heute: Waschmittelvergiftung

Praxis des Bundestrojaners

Meine muslimischen Brüder und Schwestern, heute erzähle ich euch von Deutschland. Seit einer Hausdurchsuchung Ende Januar, bei der man alles beschlagnahmt hat, was einen Mikrochip enthält, Laufe ich täglich drei Stunden zu einem öffentlichen WLAN-Netz, denn ich wohne auf dem Dorf. Der Router wurde auch beschlagnahmt, und auf dem neuen billigen Tablet befindet sich eine … Weiterlesen Praxis des Bundestrojaners