Verzögerungstaktik: Türkische Bestechungsgelder für die aktuelle Proliferationswelle

Anfang des Jahres hat die von uns erwartete und öffentlich angekündigte monströse Welle israelischer nuklearer Proliferation begonnen. Wir haben alle Kräfte mobilisiert und hatten viel in petto; plötzlich erwischten uns illegale behördliche Maßnahmen, materielle Not, unser Archiv und unsere Geräte wurden brutal beschlagnahmt und in den eigenen Reihen zeigten sich Verrat, ja Zersetzung. Es geht nur unter Ach und Krach weiter.

Dokumente der algerischen Niederlassung eines deutschen Großkonzerns zeigen, wie viel Geld an wen gezahlt wurde, um das zu erreichen: Eine Verzögerung, Verlangsamung unserer Arbeit – die derzeit unendlich mühevoll ist – um einige Monate, damit ein Großteil der „Welle“ durchkommt und so viele Menschen wie möglich, natürlich gezielt (Volkswirtschaften und Gesellschaften sollen zerstört werden) zu töten. Diese algerischen Dokumente (in der Praxis wird das von Marokko aus koordiniert) repräsentieren die türkisch-israelischen Zersetzung des Arbeitskreis NSU, koordiniert von Verrätern aus Leipzig, Wien, Berlin und Köln.

Tabelle: „CARAT“ sind Zahlungen in Österreich, „MATCH“ sind Zahlungen an Polizisten, z.B. in Beutejuwelen, „Remisé“ sind Entschuldungen usw.

Solche Unterlagen werden von den Tätern selbst für ihr Briefing benutzt, sind also absolut zuverlässig. Oben sehen Sie jenen Bestechungsplan, der für unsere Blockade benutzt worden ist. Die Tabelle umfasst die Jahre 2019 und 2020, Vorbereitung und Durchführung der Verzögerung. Vor allem das Verschwindenlassen unserer Dokumente und die illegale Sperrung meiner Telekommunikationsanschlüsse bis hin zum Kabelfernsehen werden hoch bezahlt.

Exkurs zur Entschlüsselung des Dokuments: Algerien verweist hier auf „g ien“, die Verzögerung der Arbeit im „Jänner“ (österr. Januar), und auf Frauen, die das Durchlassen der Welle operativ realisieren sollen, „Gien“ ist auch eine Hauptfigur des Dramas „Rheinische Rebellen“ meines Großvaters Arnolt Bronnen; sie stoppt Revolutionäre durch künstliche Liebesgeschichten. RR sind die Initialen eines schwulen Desinformanten, und im Rheinland liegt die Zentrale des Verfassungsschutzes.

Die Tabelle hat drei Bedeutungsebenen: Erstens gibt sie einen Überblick über das Geld, das vom Feind in das Umfeld des Arbeitskreis NSU und seiner weiblichen Mitarbeiter investiert worden ist, zweitens listet sie Schwarzgeldbestände auf, die Mitarbeiterinnen des Arbeitskreises direkt übergeben worden sind (das Geld ist für die Türken verloren und dürfte bereits von diesen angezeigt worden sein, abgesehen davon, dass einige unserer Mitarbeiterinnen einen leichten James-Bond-Komplex haben), und drittens (diese Ebene scheint nicht dazuzupassen) werden jene Summen erfasst, die türkische Ingenieure in verschiedenen Teilen der Welt für technische Unterstützung bei der Proliferation erhalten haben.

Das Ganze gilt als Operation des österreichischen BVT, das meine „übertriebenen“ Bemühungen angeblich ein wenig bremsen soll, damit alles nicht ganz so schroff abläuft. In Wirklichkeit wird eine Riesenwelle durchgelassen, und zwar bewusst. Viele Staaten reagieren darauf bereits militärisch. Ich fordere den Zoll auf, die sichergestellten Gelder und Wertgegenstände abzuholen, man weiß Bescheid und will ja nicht an der Verzögerungstaktik des BVT teilhaben.

Türkische Psychologinnen, die Tips zum erotischen Psychoterror gegen, geschwätzige Schwule als Desinformanten, bestochene Polizistinnen, die flott koksen und die Asservatenkammer leer räumen dürfen, wenn sie mir die EC-Karte sperren und Bombendrohungen aussprechen, hoch verschuldete Kripo-Chefs, deren Haberer als Giftmörder gut verdient und den Bimbo freihält, wenn er beim Arbeitskreis zuhaus einen HD-Raub veranstaltet, gestörte Nachbarn, die mir die Tür eintreten, bestochene Richter: Ich werde diese Zeit nie vergessen.

(Dokumente Arbeitskreis NSU)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s