Türkische Polizeikorruption in Hamburg

Es ist allgemein bekannt, dass der türkische „Geheimdienst“ im Norden von Deutschland große Netzwerke der Korruption und Erpressung betreibt, auch bei der Polizei. Dortige V-Leute stehen auch in enger Verbindung zum Verfassungsschutz, der mit seinen Überwachungsanlagen die Absicherung der türkischen Verbrecher ermöglicht. Türkische Spitzel sitzen am Doppelmonitor und schützen zum Beispiel Geldwäsche, die in Zusammenarbeit mit den Israelis veranstaltet wird. Alles gilt als Operation der Polizei, türkische Polizisten und deren Frauen greifen zur Not ein, auch mit Straftaten im Amt.

V-Leute der Türken in Hamburg setzen die Strategien des israelischen Terrorkriegs in die Tat um. Sie vergiften Koi-Karpfen mit Strontium, exportieren radioaktives Fischfutter, verseuchen Japan mit radioaktivem Klärschlamm und lassen sich auch sonst nicht lumpen.

Oben sehen Sie die Aufnahme eines Berichts, den ein Spitzel des Arbeitskreis NSU (der die Türken nicht mag) mir hinterlassen hat. Der Mann hat die Finanzierung türkischer V-Leute in Hamburg organisiert, die gleichzeitig für die Israelis arbeiten. Aus dem bunten Papier schnitt er Quadrate aus und beschriftete sie mit Mordaufträgen, die die türkischen und andere dortige Agenten auszuführen hatten, um im Rahmen der Finanzierung des internationalen israelischen Terrorismus erpressbar zu bleiben.

Buntes Papier der zu sehenden Art wird normalerweise für die „harmlose“ Finanzierung von V-Leuten der Polizei verwendet. Die Zettel legt man dann bei der konspirativen Finanzierungsstelle vor. „Böse“ Finanzierungen, mit mit Mord verbunden sind, werden durchwegs auf weißen Zetteln notiert. Mein Spitzel klebte einen weißen an einen bunten Zettel und sagt mir dadurch: Im Hamburger Fall sind die Mordaufträge und die Terrorfinanzierung als Polizeifinanzierung getarnt.

Das sagt uns: In Hamburg, wo derzeit eine große Terroroperation von Israelis und Türken gegen Japan läuft, hängt man das Ganze der deutschen Polizei an.

(Foto Arbeitskreis NSU)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s