Was uns in Nigeria blüht

Ein israelischer Großangriff auf Nigeria steht unmittelbar bevor. Die Details früher zu verpfeifen hätte dazu geführt, dass man umdisponieren und ungleich größeren Schaden hätte anrichten können. Millionen Menschen sind bedroht.

Zahlreiche Spitzel des Arbeitskreis NSU und Informationen aus der deutschen Großindustrie ermöglichen es, den Angriff aufzuhalten. Die Informationen dürfen aber erst dann geleakt werden, wenn die Zeit dafür gekommen ist. Ungeduld ist fehl am Platz.

9E72B831-FDEB-4EF8-853E-4C78FC26267F

Die Informationen können zeitecht auf Vivis Blog abgerufen werden. Wer diese Frau nicht ernst nimmt oder sie als „Puppe“ abtut, wird sein blaues Wunder erleben. Sie ist unsere Mitarbeitin und trägt als Analystin eine schwere Verantwortung.

Ich bitte die nigerianischen Behörden, keine Fehlinformationen des Verfassungsschutzes oder anderer Behörden zu akzeptieren. Diese Idioten machen sich wichtig und haben gar keine Ahnung. Es ist dafür gesorgt, dass alle Informationen rechtzeitig an den Mann kommen.

(Foto VW)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s