Kriegswichtige Spionage gegen Ansar Allah!

Die Helden der Armee von الحوثيون werden seit einigen Jahren von russischen Spitzeln, die als Militärberater auftreten, an israelische Agenten in Frankreich verraten. Der Verrat führt dazu, dass zum Beispiel Standortdaten regelmäßig an die Artillerie der Saudis weitergegeben werden. Das geschieht über scheinbar linksradikale Blogs, die sich als pro-arabisch ausgeben, zum Beispiel über die Netzseite „Vive la Revolution“:

Offenbar hat man hier ein ähnliches Phänomen wie bei Gerhard Schröder, der sich über Jahre Vertrauen in der arabischen Welt aufgebaut hat und jetzt die schädlichsten Jobs für die Israelis durchführen könnte, würde er nicht gestoppt.

Die Finanzierung der pseudorussischen israelischen Agenten im Jemen dürfte analog zur Finanzierung der israelischen pseudo-islamistischen Milizen in Afrika über Bargeschäfte mit Giftmorden in Urlauberclubs funktionieren. Wir bemühen uns, das in den kommenden Tagen zu recherchieren.

(Screenshots Internet)

Mitarbeit Franz Innerhofer

todestag_bittere_schoene_tage_franz_innerhofer20120117145528

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s