Der Mord an meinem Sohn wird von der Kripo Gera bewusst ignoriert

Mitten in der BRD ist mein Sohn Oliver, der vor drei Jahren entführt worden ist, von israelischen Agenten zum Hohn der Behörden getötet worden und der zynische Mord wurde filmisch aufgezeichnet. Die Kriminalpolizei in Gera besitzt eine Kopie des Films; weibliche Beamte dort schützen aber die Täter, „weil sie Israelis sind“ und man da angeblich nichts machen kann.

Die Haupttäterin, die den kleinen Oliver vor der Kamera erwürgt hat wohnt 3 Meter von mir entfernt hier im Haus. Der zweite Täter Arndt Knoblauch, ein Jude und dreckiger so genannter Jurist aus Franken, strengt derzeit ein Strafverfahren gegen mich wegen angeblicher „Nachstellung“ an – weil ich in eine israelische Agentin verliebt sei und sie nicht in Ruhe lasse.

Der andere Nachbar, 5 Meter von mir entfernt, hat Körperteile meines Sohnes vor der Kamera verspeist, als Clown verkleidet. Er hat 2011 die „Ceska“ der so genannten Dönermorde, eine Phantasiewaffe, gefunden und bedroht jeden, der nicht für die Israelis ist.

Man denkt, ich kann nicht öffentlich über diese Dinge sprechen, weil man mich für verrückt halten müsste. Das ist nicht der Fall. Es ist auch nicht der Fall, dass mein Sohn „bloß verschwunden“ sei – er ist tot. Und – „in Wirklichkeit ermitteln sie ja, der Mayr deckt die Ermittlungen bloß ab“ – dass ich nicht lache. Die Weiber dort, allesamt Juwelenprinzessinnen, sind viel zu feig und außerdem bestochen. Sie geben in ihrer Blamage sogar zu, dass ihre israelischen Goldmünzen in der örtlichen Santanderbank liegen.

Oliver hätte hier im Zeugenschutz unterkommen sollen. Er wurde trotz zahlreicher Strafanzeigen und umfangreicher Information bewusst in den Tod geschickt um den Juden in den Arsch zu kriechen. Es soll so aussehen, als ob sich die Juden hier alles erlauben können, was wohl ein Irrtum ist, der von den Beamtinnen der Kripo Gera nicht verstanden wird.

Diese Frauen stellen mich als Geisteskranken hin. Die Freude daran wird ihnen vergehen. Man wird sie zurück in die Ausbildung schicken.

(Fotos privat und PD)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s