Wahrhaftigkeit des Herzens im Islam

Ich schreibe heute über ein Thema, das mir nicht gut tut. Die Wahrhaftigkeit tut mir gut, aber nicht die Unwahrheit, die Verstellung, das Böse, das ein Mann anrichtet, wenn er nicht dem Islam folgt. Was ist das?

Als Frau liebe ich einen Mann und warte auf unsere Hochzeit. Nicht umsonst wünschen sich viele Männer, dass die Ehefrau unberührt ist. Dass der Mann wenigstens vom Verstand oder auch nur der sexuellen Empfindung geleitet war, als er seine herrlichen „Entscheidungen“ getroffen hat, das wünschen wir uns.

Es ist nicht immer so.

Wie sehr müssen meine Schwestern Julia und Leia darunter gelitten haben, dass Sigi eine Frau wie die links oben im Bild genommen hat? Ein Mann muss Charakter haben. Julia hat damals, während der sechs Jahre Pseudoehe, die Sigi mit dieser Frau geführt hat, durchgedreht.

Diese Person war mit einem Hund befreundet. Mehr sage ich nicht.

2001 im Herbst war er mit dem „Blumen Wolli“, wie er sie scherzhaft genannt hat, auf Veranlassung des italienischen Militärgeheimdienstes in Ligurien. Dort hat er irgendwelche Geschichten mit seinen Todfeinden besprochen, und um das „abzudecken“ wurden mehrere peinliche Pornos mit dem „Blumen Wolli“ gedreht. Julia – meine große Schwester und mein Vorbild in der Liebe – war auch dort, sie hat auf der Straße geweint, als sie ihn sah.

Ein „kleines Kätzchen“ soll am Dach seines Hotels das Köpfchen durchs Dachfensterchen gesteckt haben, um Sigis „Liebe“ zum Blumen-Wolli zu bekunden. Er soll sich immer dafür schämen und mich küssen.

Was denkt und empfindet eine muslimische Frau, wenn ihr Mann bei solchen Sachen „erwischt“ wird? Er soll umkehren, aufhören, nur noch beten und mich heiraten. Das sind die Gedanken einer Frau, die ihn liebt.

Nura Ramadan

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s