Flüchtlinge: Ein Mordauftrag für Angela Merkel

In den Unterlagen des israelischen Juwelenkuriers „Sperber“ befinden sich Notizen zu einem israelischen Mordauftrag, der 2015 Angela Merkel erteilt worden ist. Viktor Orbán hätte getötet werden sollen, weil er sich bei arabischen Stellen über israelische Spitzel und Terroristen unter den damaligen so genannten Flüchtlingen informiert hatte.

Der arabischen Welt war die israelische Unterwanderung des Flüchtlingsstroms nicht verborgen geblieben. Man bot damals den europäischen Staaten Hilfe an.

Aus „Sperbers“ Unterlagen gehen der Grund für den Mordauftrag, die Hintergründe aus israelischer Sicht, das Honorar usw. hervor. Zusätzlich sind einige schweinische Gemeinheiten eingeflochten, wohl um die öffentliche Aufklärung der Sache, die schief ging, zu verhindern.

Ich hatte jahrelang Kontakt zu einem todesmutigen ungarischen Agenten, der das Umfeld der Täter abgedeckt hat, leider eben nicht 2015 (ein sinnloses privates Hickhack aus meiner damaligen Sicht; tatsächlich hatten ihn die Israelis entdeckt und bereits mehrfach vergiftet, ja sogar verstümmelt), und ich besaß damals diese Dokumente noch nicht.

Orbán soll tatsächlich angegriffen worden sein, und zwar von Merkel persönlich, das hat mir Sperber selbst berichtet. Nach etwa einem Monat war die Schwermetallvergiftung und die radioaktive Belastung weitgehend überwunden.

Wer glaubt, sich gefahrlos mit einer solchen Frau an einen Tisch setzen zu können ist schief gewickelt. Ich kann beweisen, dass diese Frau eine Auftragsmörderin ist. Ihr Honorar liegt – es sind Raubjuwelen – im Keller der Santander Bank in der Budapester Straße in Berlin.

(Dokumente Arbeitskreis NSU)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s