Der israelische Großangriff auf die arabische Welt nach 2008

Die Finanzierung des israelischen Krieges gegen Japan, Korea und die arabischen Völker ist umfassend dokumentiert. Ein Goldkurier, der Schwerverbrecher „Sperber“ (er hat auch Angela Merkel bestochen) belieferte Terroristen in aller Welt mit Geld und gestohlenen Wertsachen, um ihnen die Handlungsfreiheit für ihre völkermörderischen Verbrechen zu verschaffen.

Der Arbeitskreis NSU besitzt die vollständigen Aufzeichnungen „Sperbers“ zu dieser perversen Operation.

In diesen Notizen taucht immer wieder der Name der Publizistin Thea Dorn auf. Dass Sie eine israelische Agentin ist wird daher kaum jemand bezweifeln. Es ist die Frage, ob sie die Finanzierung dieser Operation geleitet hat oder nicht. Sie muss sich sofort der Polizei stellen und sagen was sie weiß.

Notiz des Preußischen Geheimdienstes (Juwelenkurier „Sperber“, 2008)

Die Analyse der Aufzeichnungen von „Sperber“ deutet auf ihre Verwicklung hin. Es gibt auch Hinweise darauf, dass sie den Goldkurier beim Angriff auf die arabischen Völker angeleitet hat. Oben sehen Sie eine Notiz mit Dorns Namen und (rot eingekreist) eine typische kalligraphische Anspielung „Sperbers“ auf arabische Schriftzeichen.

Die ungeheuren Opfer der radioaktiven Verseuchung Koreas, die Toten in Japan und das Leid der Araber in den Flüchtlingslagern (wo längere Zeit radioaktives Essen verabreicht worden ist; dieser Alptraum ist vorbei) und die Vergiftungen in Deutschland müssen Frau Dorn dazu bewegen, schon aus Selbstschutz die brüchige Tarnung als „Intellektuelle“ aufzugeben.

(Dokumente Arbeitskreis NSU)

Mitarbeit/ Decodierung Iris Strubegger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s