Israelische Kriegspraxis gestern und heute

Im Jahre 1980 wurde die Sendung „Helmis Kinderverkehrsclub“ zum ersten Mal über das Kinderprogramm des ORF ausgestrahlt. Es handelte sich um eine als Schulungs- und Unterhaltungsprogramm getarnte Mitteilungsplattform des israelischen Geheimdienstes, die zum Zweck der Kommunikation mit seinen führenden Mitarbeitern in Österreich betrieben wurde.

Ich selbst habe diese Sendung (Abbildung der Hauptfigur unten rechts) als Kind regelmäßig gesehen, wie Millionen andere Kinder auch. Die Mitarbeiter der Sendung, die von Arminio Rothstein inhaltlich gesteuert und organisatorisch geleitet wurde können keinesfalls pauschal für Rothsteins Verbrechen in Haftung genommen werden.

Die Mitteilungen waren privat gehalten und teilweise so stark verschlüsselt, dass es mir heute kaum gelingt sie darzustellen. Trotzdem ist diese Sendung ein wichtiges Beweismittel für die Aufklärung israelischer Verbrechen nicht nur in Europa, sondern auch im arabischen Raum.

Warum auch im arabischen Raum?

Der Designer der Sendung „Helmi“ (oben links eine ältere Abbildung seiner Aktivitäten als „Kinderclown“) hat seine Erfahrungen nach seinem Abtauchen auf die Kriegsführung der Israelis im Orient übertragen. Dort begeht Arminio Rothstein heute im Namen und im Rahmen der israelischen Schweinearmee die scheußlichsten Verbrechen, vor allem an Zivilisten.

Dass er ein besonderes, von Aggression geprägtes Verhältnis zu nichtjüdischen Kindern hat weiß jeder der ihn aus den 80er-Jahren kennt. Hier ein Video (es ist mit Vorsicht zu genießen, weil es von ihm selbst erstellt wurde), das Einblicke in sein Leben gibt.

Ich werde in den kommenden Tagen versuchen, seine Methoden und Strategien hier aufzuarbeiten, damit unsere arabischen Freunde wissen wie sie dem israelischen Gegner im Orient das Handwerk legen können ohne sich auf gefährliche Abenteuer einzulassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s