Eine antimuslimische Drogenhändlerin aus Salzburg

Wieder einmal beginnen wir einen Artikel mit einer wortlosen Gegenüberstellung. Rechts eine Muslima im Burkini, und Links? Eine Faschingspute? Ein Pudel? Ein Nasenbär? Nein, eine Drogenhändlerin aus Salzburg, die eine mir nahe stehende Muslima umbringen und mich auch noch zum Komplizen machen wollte. „Anbei schicken ich Ihnen in den nächsten Mails die nötigen Unterlagen.“ ... … Weiterlesen Eine antimuslimische Drogenhändlerin aus Salzburg

Liefert das Mordgesindel der Polizei aus!

Der große Angriff der Israelis auf unsere muslimischen Brüder und Schwestern in den Niederlanden - man will dort alles Fleisch, das halal ist, radioaktiv verseuchen - hat uns gezeigt, dass es nicht reicht, wenn sich die Muslime in Europa bloß selbst verteidigen. Jeder Gläubige, der an Informationen über gemeingefährliche israelische Aktivitäten kommt muss diese, in … Weiterlesen Liefert das Mordgesindel der Polizei aus!

Eine laufende israelische Operation zur Muslimvernichtung in den Niederlanden

In den vergangenen Tagen, aber auch noch am heutigen Tag, findet in den Niederlanden eine israelische Vernichtungsoperation gegen Araber und andere Muslime statt. Bei so genannten Autorenlesungen an staatlichen Institutionen werden Informationen über Finanzierung und Organisation der systematischen radioaktiven Verseuchung von Halal-Fleisch an örtliche Terroristen weitergegeben. Bereits vor einiger Zeit lieferte der israelische Goldkurier „Jerry“ … Weiterlesen Eine laufende israelische Operation zur Muslimvernichtung in den Niederlanden

Wahrhaftigkeit des Herzens im Islam

Ich schreibe heute über ein Thema, das mir nicht gut tut. Die Wahrhaftigkeit tut mir gut, aber nicht die Unwahrheit, die Verstellung, das Böse, das ein Mann anrichtet, wenn er nicht dem Islam folgt. Was ist das? Als Frau liebe ich einen Mann und warte auf unsere Hochzeit. Nicht umsonst wünschen sich viele Männer, dass … Weiterlesen Wahrhaftigkeit des Herzens im Islam

Wie eine Muslima europäisches Gesindel erlebt, Teil 2

Vor einem halben Jahr habe ich einen Beitrag zu meiner Wahrnehmung europäischer Schwerverbrecherinnen mit verfasst. Er hat ziemlich viele Leser gefunden, wofür ich dankbar bin. In dem Beitrag gehr es um meine Sicht auf „Schönheitspflege und Kultur“ solcher Leute, die wir oft leichtfertig Christinnen nennen, obwohl es sich um israelische Agentinnen handelt. Nun war es … Weiterlesen Wie eine Muslima europäisches Gesindel erlebt, Teil 2

Chaot Wong trifft die israelische Elite

Die so genannte Demokratiebewegung in der chinesischen Provinz Hongkong ist von jeher aus Israel finanziert worden, analog zum Angriff auf Japan durch Korruption im dortigen Finanzwesen. Ihr „Anführer“, der kindlich-mechanische Schwätzer Wong, trifft sich logischerweise jetzt auch öffentlich mit den perversen Spitzen des israelischen Terrorismus im Nahen Osten. Auf seiner letzten Geldsammel-Tour stieg er nicht … Weiterlesen Chaot Wong trifft die israelische Elite

Konkrete Summen zum israelischen Krieg gegen Afrika

Ein Spitzel des Arbeitskreis NSU hat seit etwa 1980 die Bestechung afrikanischer Politiker und Militärs beobachtet. Der Mann ist Salzburger und mit mir seit etwa 2000 besser bekannt. Er hat mich über den Umfang der Bestechungssummen informiert und erwartet den Tod. Für die große Hungersnot in Äthiopien wurden von den Israelis umgerechnet 300 Millionen Euro … Weiterlesen Konkrete Summen zum israelischen Krieg gegen Afrika